Struktur und Symmetrie ⋆ ACTeFact - THEATER - Maria Breuer
16025
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16025,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode_grid_1200,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Das Kaninchen-Chaos

„Warum muss eigentlich immer ich das Versuchskaninchen sein?”
Otto der Fuchs ist sehr stolz auf seinen Namen, schließlich klingt er immer gleich, egal von welcher Seite man ihn ausspricht. Überhaupt mag Otto alles, was ordentlich und aufgeräumt ist oder von mehreren Seiten gleich aussieht. Doch leider wohnt er mit einem sehr unordentlichen Kaninchen namens Fräulein Möhrchen zusammen, das ihm immer wieder alles durcheinanderbringt. Fräulein Möhrchen räumt nämlich gar nicht gerne auf. „Die Natur hat ihre eigene Ordnung“ sagt sie immer.
Mit witzigen naturwissenschaftlichen Phänomenen versuchen die beiden dem Thema „Ordnung“ auf die Spur zu kommen. Doch dafür brauchen sie die Hilfe von vielen cleveren Kindern.
Seid dabei und findet heraus, wie viel Ordnung manchmal auch im Chaos stecken kann.

Beschreibung:

 

  • Dauer: ca. 40 Minuten
  • Schauspieler: 2
  • Mindestens Benötigte Spielfläche: 4×3 Meter (Breite x Tiefe), 1 Stromanschluss

 

Entwickelt für die Highlights der Physik 2017.

Im Anschluss an das Theaterstück dürfen die Kinder, gemeinsam mit den Schauspielern, an zwei Mitmachstationen die naturwissenschaftlichen Phänomene aus der Geschichte weiter erforschen.

Haben Sie Lust auf einen Theaterbesuch – Von uns bei Ihnen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Suchen Sie ein Stück zu einem speziellen Thema?

Auch neue Stücke zu Ihrem naturwissenschaftlichen Wunschthema können Sie bei uns in Auftrag geben.